Die klassische Glühbirne

Der Klassiker unter den Leuchtmitteln

In der Kategorie Glühlampe Standard finden Sie eine Vielzahl birnenförmiger Glühbirnen mit einem E27 oder E40 Schraubsockel in klarer oder matter Ausführung. Da diese Glühlampen an die Form einer Birne erinnert, werden diese Leuchtmittel umgangssprachlich als Glühbirnen bezeichnet. Wählen Sie aus unterschiedlichen Leistungsstufen. Unsere klassischen Glühlampen sind stufenlos dimmbar.

Der Sockel eine Glühlampe dient der sicheren Fixierung der Glühbirne in der Fassung. Wir bieten Ihnen zwei unterschiedliche Fassungen an. Die klassische Glühbirne mit E27 Fassung gehört zu den bekanntesten und am häufigsten genutzten Leuchtmitteln. Außerdem bieten wir Ihnen die klassische Glühbirne mit einer größeren E40 Fassung an.

Sollte der verbaute Draht der Glühlampe mit Sauerstoff in Berührung kommen, verbrennt dieser sofort. Deshalb ist es notwendig, dass der Glaskolben intakt ist. Durch die Abschirmung des Sauerstoffes wird der Glühfaden erhitzt und ein hell leuchtendes Licht entsteht. Die von uns angebotenen Glühlampen sind für industrielle Einsatzzwecke geeignet und zeichnen sich durch einen dickeren Glaskolben und einem dickeren Glühdraht aus.

Die klassischen Glühlampen geben Farbtemperaturen von 2300 – 2900 Kelvin ab. Diese Farbtemperatur ist gelb-rötlicher als das Tageslicht, wodurch die Farbe als angenehmer wahrgenommen wird.

Die Vorteile der klassischen Glühbirne:
Einer der größten Vorteile ist die stufenlose Dimmbarkeit der altbekannten Glühbirnen. Viele LED- und Energiesparlampen sind nicht stufenlos dimmbar. Ebenso überzeugend ist die sofortige Helligkeit der Glühlampen. Kompaktleuchtstofflampen benötigen eine gewisse „Anlaufzeit“, bis die volle Helligkeit erreicht ist.

Sollten Sie Fragen zu unseren angebotenen Glühlampen haben, dann kontaktieren Sie uns unter kontakt@gluehbirne.eu oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Der Glaskolben schützt den Glühdraht vor Sauerstoffzufuhr. Ohne diesen Schutz würde der Glühdraht, der das Licht erzeugt, in kürzester Zeit verbrennen und die Glühlampe unbrauchbar machen.

Der Glühfaden oder Glühdraht wird mittels Stromzufuhr stark erhitzt und erzeugt das warmweiße Licht.

Der Sockel oder die Fassung der Glühbirne, dient dazu, sie in einer Lampenfassung zu fixieren und elektrisch zu kontaktieren. Dadurch wird der Strom in den Glühdraht geleitet.

0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop

    Kategorien