Versandkosten Deutschland

DHL Paket / Warenpost         Grundpreis         Gewicht     
Deutschland     3,79 Euro     bis 31,5 Kilogramm

Versandkosten Europa Zone I
Die jeweiligen Versandkosten werden nach Gewicht berechnet und beinhalten das Gesamtgewicht der Ware und des Verpackungsmaterials. Ab einem Gesamtgewicht von 1,00 Kilogramm versenden wir die bestellte Ware per Paket.

DHL Paket / Warenpost         Grundpreis Warenpost         Zuschlag pro 100 Gramm          Grundpreis Paket (ab 1,00 Kg)          Zuschlag pro Kilogramm     
Belgien     5,49 Euro     0,50 Euro     11,40 Euro     0,80 Euro
Dänemark     5,49 Euro     0,50 Euro     11,40 Euro     0,80 Euro
Frankreich     5,49 Euro     0,50 Euro     11,40 Euro     0,80 Euro
Luxemburg     5,49 Euro     0,50 Euro     11,40 Euro     0,80 Euro
Monaco     5,49 Euro     0,50 Euro     11,40 Euro     0,80 Euro
Niederlande     5,49 Euro     0,50 Euro     11,40 Euro     0,80 Euro
Polen     5,49 Euro     0,50 Euro     11,40 Euro     0,80 Euro
Tschechische Republik     5,49 Euro     0,50 Euro     11,40 Euro     0,80 Euro
Österreich     5,49 Euro     0,50 Euro     11,40 Euro     0,80 Euro

Versandkosten Europa Zone II
Die jeweiligen Versandkosten werden nach Gewicht berechnet und beinhalten das Gesamtgewicht der Ware und des Verpackungsmaterials. Ab einem Gesamtgewicht von 1,00 Kilogramm versenden wir die bestellte Ware per Paket.

DHL Paket / Warenpost         Grundpreis Warenpost         Zuschlag pro 100 Gramm          Grundpreis Paket (ab 1,00 Kg)          Zuschlag pro Kilogramm     
Andorra     6,59 Euro     0,60 Euro     12,05 Euro     0,85 Euro
Italien     6,59 Euro     0,60 Euro     12,05 Euro     0,85 Euro
San Marino     6,59 Euro     0,60 Euro     12,05 Euro     0,85 Euro
Schweden     6,59 Euro     0,60 Euro     12,05 Euro     0,85 Euro
Slowakei     6,59 Euro     0,60 Euro     12,05 Euro     0,85 Euro
Slowenien     6,59 Euro     0,60 Euro     12,05 Euro     0,85 Euro
Spanien     6,59 Euro     0,60 Euro     12,05 Euro     0,85 Euro
Ungarn     6,59 Euro     0,60 Euro     12,05 Euro     0,85 Euro
Vatikan     6,59 Euro     0,60 Euro     12,05 Euro     0,85 Euro

Versandkosten Europa Zone III
Die jeweiligen Versandkosten werden nach Gewicht berechnet und beinhalten das Gesamtgewicht der Ware und des Verpackungsmaterials. Ab einem Gesamtgewicht von 1,00 Kilogramm versenden wir die bestellte Ware per Paket.

DHL Paket / Warenpost         Grundpreis Warenpost         Zuschlag pro 100 Gramm          Grundpreis Paket (ab 1,00 Kg)          Zuschlag pro Kilogramm     
Bulgarien     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Estland     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Finnland     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Griechenland     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Großbritannien     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Irland     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Kroatien     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Lettland     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Litauen     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Malta     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Portugal     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Rumänien     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro
Zypern     7,59 Euro     0,60 Euro     12,30 Euro     0,90 Euro

Liefer- und Versandbedingungen

Bietet der Verkäufer den Versand der Ware an, so erfolgt die Lieferung innerhalb des vom Verkäufer angegebenen Liefergebietes an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.

Scheitert die Zustellung der Ware aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, trägt der Kunde die dem Verkäufer hierdurch entstehenden angemessenen Kosten. Dies gilt im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.

Handelt der Kunde als Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auf den Kunden über, sobald der Verkäufer die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat. Handelt der Kunde als Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware grundsätzlich erst mit Übergabe der Ware an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über. Abweichend hiervon geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch bei Verbrauchern bereits auf den Kunden über, sobald der Verkäufer die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat, wenn der Kunde den Spediteur, den Frachtführer oder die sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person oder Anstalt mit der Ausführung beauftragt und der Verkäufer dem Kunden diese Person oder Anstalt zuvor nicht benannt hat.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht vom Verkäufer zu vertreten ist und dieser mit der gebotenen Sorgfalt ein konkretes Deckungsgeschäft mit dem Zulieferer abgeschlossen hat. Der Verkäufer wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu beschaffen. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert und die Gegenleistung unverzüglich erstattet.

Selbstabholung ist aus logistischen Gründen aktuell nicht möglich.

0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop

    Kategorien